Behandlungskosten

Privatversicherte und gesetzlich Versicherte mit Zusatzversicherung

  • Die Abrechnung erfolgt auf Grundlage der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GEBÜH).
  • Privatkassen, Beihilfestellen und Zusatzversicherungen übernehmen daher die Kosten für meine Behandlungen in der Regel.
  • Die Abrechnung erfolgt auf Rechnung.

Gesetzlich Versicherte

  • Bei gesetzlich Versicherten erfolgt die Abrechnung nach der zeitlichen Dauer der Beratung und Behandlung.
  • Der Stundensatz beläuft sich auf 85,00 € und wird beim Ersttermin mit Anamnese auch erreicht.
  • Immer mehr gesetzliche Krankenkassen übernehmen Kosten für Heilpraktiker.
  • Bitte fragen Sie nach den genaue Regelungen bei Ihrer Krankenkasse.

Für Patienten mit geringem Einkommen und Familien biete ich Sonderkonditionen an.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Hausbesuche sind nach Terminvereinbarung möglich.

Menü